HELMUT STOCKHAMMER GEDÄCHTNISWATTEN

Beim fünften Wattturnier der SG „Schützenblut“ Lampoding e.V. nahmen 56 Partien teil.

Schützenmeister Hannes Baumann begrüßte die Gäste im Feuerwehrhaus Lampoding, die auf zwei Ebenen spielten. Gespielt wurde in zwei Runden mit der Wertung auf Punkte, die von Schiedsrichter Albert Haberlander überwacht wurden. Auch für das leibliche Wohl wurde von den Schützen bestens gesorgt, so dass in gemütlicher Runde das Wattturnier ausgetragen werden konnte.

 

Sieger wurden: 1. Platz Rupert Hollinger und Günter Mangelberger, 2. Platz Daniel Götzinger und Matthias Haunerdinger, 3. Platz Sepp Esterer und Rudolf Sturm, 4. Platz Emmerich Luksch und Bernhard Aicher, 5. Platz Markus Huber und Hannes Wagner. Die beste Damenpartie mit Lisa Hofmeister und Sandra Klopsch erhielt Blumen.

 

Die Sieger wurden im Anschluss natürlich gebührend gefeiert.

Siegerfoto Preiswatten